Wo werden Whiskys hergestellt?

Lenn Piotrowski

"Nun, es kann variieren, aber im Allgemeinen gibt es drei große Hersteller (in Deutschland, Belgien und den USA), die Whiskies produzieren; natürlich gibt es auch andere Hersteller, aber die sind uns bekannt; es gibt einige andere, die gerade produziert werden, aber sie werden entweder von großen Unternehmen, die den Preis hoch halten wollen, oder von kleinen und unabhängigen Produzenten unterlaufen." Es gibt auch einige unabhängige Abfüller und die Menschen, die Whisky herstellen, der nicht von diesen großen Herstellern produziert wird. Sehen Sie sich einen Peated Whisky Erfahrungsbericht an.

"In Schottland", nun, Whisky wird in Schottland hergestellt, er ist sehr gut, er wurde nicht von mir erfunden (das wäre eine Lüge), aber er wird dort hergestellt, und er wurde von einer kleinen Firma namens Balvenie mit sehr hoher Qualität produziert, die Marke Balvenie wurde nach Sir Charles Balvenie benannt, einem Mitglied der berühmten Familie der schottischen Whiskyhersteller. 1851 begann das Unternehmen seine Arbeit in Schottland und war dort immer vertreten.

"Deutschland! aber das ist es nicht, das ist es nicht, das ist es eigentlich ein wenig anders. Und das ist beachtlich, im Vergleich mit Pogues Whisky Wir müssen über die Unterschiede zu den interessantesten sprechen.... Unserer Meinung nach ist das der ganze Punkt... Viele der anderen Blogs sind voll von Informationen über bestimmte Destillerien, die so ziemlich wahr sind, aber wir können Ihnen auch ein wenig von der Geschichte unserer Destillerie und sogar von den Rezepten, die von verschiedenen Leuten geschrieben wurden, erzählen... Dies ist doch erwähnenswert, vergleicht man es mit Australischer Whisky. . Also lasst uns über den Unterschied zwischen Deutschland und Österreich und den berühmten deutschen Whiskys sprechen.... Als Folge ist es mit Sicherheit besser als Whiskys. Deutschland ist der Geburtsort von Whisky....