Disclaimer zu Partnerprogrammen

Lenn Piotrowski

Affiliate-Links sind immer da, aber es gibt ein Problem: So wie Sie auf ein Buch oder einen Zeitungsartikel verlinken können, so können Sie auch auf Whiskies verlinken, mit einem entscheidenden Unterschied: Der Link muss bezahlt werden, und das bedeutet, dass Ihre Affiliate-Links nur etwa einen Euro pro Stück wert sein können: Wenn beispielsweise ein Einzelhändler ein Video von einem Whisky kauft, kann der Einzelhändler einen Link anbieten, der Sie zu einer Seite führt, auf der das Video nur für einen Euro zum Verkauf steht.